Aus den immer größer werdenden Singruppen in den Jahren 2000 bis 2005, entwickelte sich mit Jens (Perkussion)
und seiner Lebensgefährtin Dagmar (Gitarre) die erste kleine regelmäßig Gruppe die beim 
"Chanting am Zauberberg" zusammenwuchs.



Hinzu kamen 2005 Olliver (Sitar, Tabla, Perkussion) und Petra (Tampura), 2007 Anja (Gesang) und Niyama (Flöte)
2014 gründeten die beiden selbst eine kleine Band, für sie kam Devi (Flöte) und meine Frau Sabine (Gesang) hinzu.

 

 Stationen von JayJay Gopalino

-  2000 Seminarzentrum Himmelstor Eppenhain; Erstes Chanting

-  2001-2002 Gesundheitszentrum Kelkheim, eine Zwischenstation für 2 Jahre

-  ab Ende 2002 "JayJay Chanting am Zauberberg" www.zauberberg-kelkheim.de

zunächst im spirituellen Zentrum "ChrisMa" ab 2010 im "RafiMa" (Zentrum für Entspannung und Gesundheit)

-  2006 Geistheiltage Ulm noch alleine

-  2007 Geistheiltage Alsfeld und Kißleg zusammen mit Oliver (Sitar)



-  2007 Aufnahme unserer ersten CD "Say Yes" damals noch als "JayJay and friends"

-  Kreation des Formats "Chanting and Dancing"
 
1 1/2 Stunden Chanten anschließend tanzen. Regelmäßige Aufttritte damit in den folgenden Jahren 
beim Freitanz in Wiesbaden, 
beim Frankfurter Ring,
beim Evolutiondance in Mainz
sowie im Zeitraum in Rodgau .

-  Auftritt beim 20jährigen Jubiläum der Haindlscheune in Hofheim

-  2008 Aufnahme der CD "Liebe findet einen Weg" zum 10 jährigen Bestehendes Kinderdorfs Munaychay in Peru.
Präsentation bei der Jubiläumsfeier 
"Herzen für eine neue Welt"

- Auftritt beim Divali-Lichterfest der Deutsch-Indischen-Gesellschaft in Mainz (ebenso 2009)

-  2009 Aufnahme der CD "Chanting live" (Livemitschnitt)

-  New Spirit Happening von Peter Namayan Beck www.namayan.de

-  Sommerfest des Frankfurter Ring

-  2010 ein Jahr Auszeit für JayJay, dennoch einige Auftritte mit Chanting and Dancing einer davon in Berlin.

-  2011 Freitanz / Zeitraum / Evolutiondance /

-  erster Auftritt im Kinopolis im Rahmen des Projekts "kinolichtart" von Winfried Wolf

-  2012 verschiedene Events im Zeitraum sowie  Freitanz / Evolutiondance

-  zweiter Auftritt im Kinopolis im Rahmen des Projektes "kinolichtart" von Winfried Wolf
Chanting nach dem Film "Wie im Himmel"

- 2013 bis 2016 noch jeweils 1-2x pro Jahr beim Freitanz Wiesbaden, im Movimento Mainz und im Zeitraum Rodgau sowie im Kinopolis. Außerdem 2 Benefizkonzerte zum Jahreswechsel mit DJ Carsten im Anatha in Frankfurt.

- 2017 Aus zeitlichen Gründen Umgestaltung zum Duett "Yomee" gemeinsam mit meiner Frau Sabine.
Kreation neuer Formate wie "Halleluja mit Yomee", "Stimmerleben" (bereits 2011),.....
Konzerte als Duo bzw. gelegentlich mit Devi, Jens, Dagmar aber auch Bert und Tanja.


Ich bedanke mich bei allen Musikern die mich in diesen vielen Jahren begleite haben und für die Freundschaften die daraus entstanden sind. Danke für die wundervollen Stunden auch an alle Menschen die uns zugehört und mit uns gemeinsam gesungen, getanzt, gelacht und meditiert haben.

JayJay

  

 

                                        

  Dagmar & Jens                                                            Devi       

 

Sabine & JayJay

  

                          

 Olli & Petra                                                         Tanja & Bert

 

 

                        

 Niyama                                         Anja  

 

 

Nada & Tine